Ehemalige Schülerinnen und Schüler zum Erfahrungsaustausch an der IGS Rodenberg

05 Februar 2016
Off

Seit die IGS Rodenberg im Jahr 2009 gegründet wurde, entwickelt sich die Schule stetig weiter. Der erste Jahrgang der Schule wurde im letzten Schuljahr nach Beenden der 10. Klasse entlassen. Viele Schülerinnen und Schüler wechselten danach in die Oberstufe. Um nach dem ersten halben Jahr eine Bilanz zu ziehen, lud die Schulleitung der IGS Rodenberg Schülerinnen und Schüler der inzwischen 11. Klasse zu einem Erfahrungsaustausch in ihre alte Schule ein.

Dieser Einladung folgten ca. 60 Schülerinnen und Schüler. Sie berichteten, wie sie für die Oberstufe und andere weiterführenden Schulen vorbereitet waren, welche Kenntnisse aus der Mittelstufe sie weiterbrachten und wo Defizite auftauchten. Fachbereichsleiter der IGS Rodenberg notierten die Erfahrungen genau und nehmen diese für die weitere Unterrichtsentwicklung mit.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.