Fachbereich Religion / Werte und Normen

Die Schülerinnen und Schüler der IGS Rodenberg können entweder den konfessionell-kooperativen Religionsunterricht besuchen oder den Unterricht in Werte und Normen.

Am konfessionell-kooperativen Unterricht können katholische und evangelische Kinder gemeinsam teilnehmen, da die Lehrpläne weitgehend identisch sind.

Herzlich willkommen sind in diesem Unterricht natürlich auch alle Kinder mit einem anderen Glauben oder Interessierte, die keiner Glaubensgemeinschaft angehören.

Am Unterricht in Werte und Normen können alle Kinder teilnehmen, die nicht evangelisch oder katholisch sind oder die vom Religionsunterricht abgemeldet wurden.

Im Fach Werte und Normen wird „das Verständnis für die in der Gesellschaft wirksamen Wertvorstellungen und Normen sowie der Zugang zu philosophischen, weltanschaulichen und religiösen Fragen vermittelt.“ (NSchG)

Die Inhalte beider Fächer können dem Jahresarbeitsplan der einzelnen Jahrgänge entnommen werden.

Einschulungsgottesdienst

Seit dem Schuljahr 2008/09 begrüßen wir unsere Schüler/innen mit einem Einschulungsgottesdienst, zu dem alle Kinder mit ihren Angehörigen und Freunden herzlich eingeladen sind. Gestaltet wird der Gottesdienst vom Pastor der St. Jacobi Gemeinde in Rodenberg und von der Fachleitung Religion/Werte und Normen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.