Differenzierung

In allen Fächern wird differenzierend unterrichtet, da an der IGS Rodenberg Schülerinnen und Schüler mit auf vielen verschiedenen Leistungsniveaus lernen. Dies geschieht zum Beispiel durch Lerntempodifferenzierung, Leistungsdifferenzierung, Neigungsdifferenzierung sowie unterschiedliche Zugangsweisen.

Ab dem siebten Schuljahr arbeiten die Schülerinnen und Schüler in Mathematik und Englisch in verschiedenen Leistungsniveaus, aber noch immer im Klassenverband. Im achten Schuljahr kommt das Fach Deutsch dazu. Ab dem neunten Schuljahr arbeiten alle Schülerinnen und Schüler in Fachleistungskursen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Naturwissenschaften. So können sie in jedem Fach individuell ihren Fähigkeiten nach gefördert und gefordert werden.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.