Kooperatives Lernen

Zugehörigkeit, Toleranz und Respekt

Kooperatives Lernen an der IGS Rodenberg

In unserer Gesellschaft wird es immer bedeutender, dass die Schülerinnen und Schüler dazu befähigt werden, Unterschiede bei ihren Mitmenschen anzuerkennen und einen Sinn für Zugehörigkeit, Toleranz und Respekt füreinander zu entwickeln.

Das Kooperative Lernen trainiert diese Fähigkeiten und ist an der IGS Rodenberg in den Unterricht integriert. Die Schülerinnen und Schüler sind an einem aktiven, schülerorientierten Lernprozess beteiligt, indem sie  Problemlösungsstrategien und langfristige Lernstrategien entwickeln können. Diese werden auch zunehmend in der komplexer werdenden Berufswelt benötigt.

Was genau ist Kooperatives Lernen?

Man versteht unter Kooperativem Lernen das Arbeiten mit einem Partner oder in einer Gruppe unter bestimmten Rahmenbedingungen. Es gibt also klare Vorgaben, wie die Schüler zusammen arbeiten und wer welche Aufgabe übernimmt. Die Gruppen werden nach dem Zufallsprinzip oder vom Lehrer nach verschiedenen Kriterien zusammengestellt und arbeiten an einer Aufgabe mit einem gemeinsamen Ziel. Nur gemeinsam können sie Erfolg haben und jeder Schüler ist verantwortlich für das gesamte Gruppenergebnis. Es ist auch wichtig, dass die Schüler lernen, sich gegenseitig zu respektieren, indem sie gemeinsam Entscheidungen treffen müssen. Am Schluss einer Gruppenarbeit erhalten die Schüler ein Feedback von ihren Gruppenmitgliedern, wie sie in der Gruppe gearbeitet haben. Sie schulen dabei ihre eigene Reflexionsfähigkeit.

Unterricht mit kooperativen Unterrichtsmethoden macht Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern viel Spaß und führt durch klar formulierte Gruppenstrukturen zu sozialem Lernen und besseren Ergebnissen bei der Aneignung von Fachkompetenzen – dies ist wissenschaftlich erwiesen!!

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten also an unserer Schule zunehmend mit diesen kooperativen Methoden, um  ihnen ein intensives, erfolgreiches  und abwechslungsreiches Lernen an der IGS Rodenberg zu ermöglichen und sie für ihr späteres Berufsleben bestmöglich vorzubereiten.

Kooperatives Lernen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.